Wochenend-Auszeit für Frauen - 

Eine Reise zu Dir selbst

Bist Du bereit für eine Reise zu Dir selbst? Dann komm mit.
"Such Dir einen Platz und mach es Dir bequem. Schließe Deine Augen und achte auf Deinen Körper".
So wird das Wochenende beginnen, an dem Jede sich aufmacht, sich selbst (noch) besser kennenzulernen. Die eigenen Gedanken und Wünsche und vor allem das eigene Sein. 
Thema dieses Wochenendes ist, dass es kein festgelegtes zeitlich getaktetes Programm gibt!

Ob wir bis nachmittags beim Frühstück sitzen und reden, uns nach Yoga, Tanzen oder einer Meditation ist, oder wir Lust auf eine Kakaozeremonie, eine Körperreise haben oder wir uns gegenseitig die Füße massieren ...  wir entscheiden gemeinsam, wonach uns gerade zumute ist.
Es gibt Vieles, was wir tun können und noch mehr, was wir nicht müssen. 

Darum geht es:
Nimm Dir Zeit für DICH

Einfach nur da sein
Nichtstun
Zeit zum Auftanken
Zeit für Reden
Zeit fürs Zuhören
Zeit für Stille 
Zeit, die Dich berührt
um dann am Ende gestärkt und genährt nach Hause zu gehen - mit einem Lächeln
das wünsche ich mir
und Dir


Datum: vom 8. bis 10. November 2024
Ort: in einem urigen alten Bauerhaus in Üschersdorf/Burgpreppach
Kosten: 160 EUR

Ich freue mich auf deine Nachricht, wenn du Lust hast, dabei zu sein. 
Und schnell sein lohnt sich, denn es gibt viele die wieder dabei sein möchten. Somit sind nur noch wenige Plätze frei.

Und hier ein paar Bilder.... 

Kakao-Zeremonie

Was ist eine Kakao-Zeremonie?
 
Bei einer Kakao-Zeremonie wird die heilende Kraft des Kakaos gefeiert.
                 
Kakao wurde schon von den Mayas und Azteken zur Heilung und spirituellen Verbindung genutzt. Die Kakao-Pflanze gilt in dieser jahrhundertealten Tradition als "lehrende Pflanze". Sie kann Dir zeigen, was Du jetzt gerade brauchst.
 
Kakao wirkt auf 3 Ebenen: auf spiritueller, emotionaler und körperlicher Ebene. Wärmend, nährend, eröffnend und Emotionen hervorholend. Er stärkt die Intuition und kann Erkenntnisse und Eingebungen bringen. Er unterstützt den Körper bei der Heilung und Entgiftung und gibt dem Immunsystem einen guten Schub.
 
Sei willkommen in meinem Zuhause und genieße mit allen Sinnen den Kakao. Schmecke ihn auf Deiner Zunge und rieche den Duft, der Dir das Gefühl von Aufgehobensein schenkt. 


Datum:  erst wieder Anfang 2025 geplant. Falls Du jedoch eine private Zeremonie buchen möchtest, dann freue ich mich über eine Nachricht von Dir. 

Dauer: 2,5 Stunden 

Preis: 30,-- EUR pro Person 

Max. Teilnehmerzahl: 5 Personen

Wenn du Fragen hast oder dich anmelden möchtest, schreibe mir.

Kleine Auszeit am Vormittag 

mit Ayurvedischem Frühstück und Meditation


Gemeinsam bereiten wir zunächst ein ayurvedisches Frühstück zu. Ich zeige Dir, wie man einen schmackhaften und nahrhaften Frühstücksbrei (Hafer, Reis, Dinkel, Hirse etc.) kocht. Dazu gibt es warmes Obst, das mit leckeren Gewürzen angereichert ist, die du vielleicht noch nicht alle kennst. Wir bereiten auch unseren eigenen Frischkäse zu, den wir je nach Geschmack, mal süß, mal pikant würzen. Und ich weihe Dich in das Geheimnis der Zubereitung von ayurvedischem Kaffee ein. Dazu gibt es selbstgemachte Hafer- oder Dinkelbrötchen und aus meinem Vorrat eine Auswahl selbstgemachter Marmeladen. Oder Du bringst Deine Gelee- und Marmeladen-Favoriten mit.


Und dann: lasst uns zusammen genießen, was wir selbst zubereitet haben.


Um unseren gesättigten Mägen noch anderes Wohltuendes zu tun, machen wir danach vielleicht etwas „gschlampertes“ Morgenyoga und schließen den Vormittag mit einer entspannenden Meditation ab.


An welchem Tag passt es Dir am besten?
Samstag 13. Juli / 21. September / 12. Oktober / 7. Dezember
Falls Du mit einer ganzen Gruppe kommen möchtest, ruf mich gerne an. Ich bin sicher, wir finden einen Termin.
Dauer: 3,5 Stunden von 8:30 bis 12:00 Uhr

Kosten: 40,-- EUR pro Person

Teilnehmerzahl: max. 5 Personen

Kontaktiere mich gerne per whatsapp oder schreibe mir eine Nachricht.

30.08.-01.09.2024 Health. Hope. Happiness Festival

So schööön war's letztes Jahr! Voller Inspirationen, Herzensbegegnungen, Freude, Lachen und Berührungen. Außen wie Innen.... Und ich bin sicher, es wird auch 2024 wieder eine wunder-volle Zeit werden auf der Bettenburg.  
Ich darf die Teilnehmer auch dieses Jahr wieder an diesem Wochenende mit Massagen verwöhnen. 
Und ich möchte an die Teilnehmer in einem Workshop gerne die Kunst der Berührung durch Selbstmassage weitergeben. 

Berührung ist für mich wie ein unsichtbares Band, das mich unmittelbar aus dem Denken ins Herz und ins Fühlen führt. Sie ermutigt uns, innezuhalten und uns Zeit zu schenken. Ohne Vorurteile und mit offenem Herzen zu berühren, ist eine Kunst, die von Intuition und Hingabe getragen wird. Letztendlich ist jede Berührung ein Ausdruck von Liebe. Bei einer Selbstmassage ist es die Selbstliebe.